Content

Wir produzieren Inhalte (Content). Wir erzählen von Dingen, die es wert sind, erzählt zu werden. Interessante Inhalte gibt es überall, in jedem Lebensbereich, in jedem Unternehmen. Sie müssen aber gesehen, erfasst und beschrieben werden. So, dass daraus eine Story wird. Das ist die erste Aufgabe. Die Story sehen, sie beschreiben und dann verpacken. So, dass es die Leser, Zuhörer oder Zuschauer interessiert. Das machen wir für die Mitarbeiter von Unternehmen, für deren Stakeholder und für deren Kunden.

 

Publishing

Content muss verpackt werden. Damit er veröffentlicht werden kann. Als Magazin, als Zeitschrift, als HTML-Newsletter, als Webauftritt oder E-Paper, als Tweet oder Broadcast-Channel-Nachricht. Darum kümmern wir uns. Wir suchen die beste Form für die Botschaft. Dabei gibt es unterschiedliche Prämissen zu berücksichtigen. Was wollen wir erreichen? Wie ist der zeitliche und finanzielle Rahmen? Welche Kanäle müssen wir bespielen, um unsere Zielgruppen so zu erreichen, dass die Botschaften auch ankommen? Bei der „Verpackung“ der Botschaft kommt es manchmal darauf an, in puncto Haptik und Visualisierung aufzufallen, aus den Alltagsnichtigkeiten herauszustechen. Unverändert sind wir Spezialisten für professionelle Print-Lösungen – wir können aber auch anders.

 

Strategie und Beratung

Am Anfang steht immer eine (Kommunikations-)Aufgabe. Deshalb beraten wir unsere Kunden, erarbeiten Strategien und Lösungen. Das Consulting in Kommunikationsfragen reicht dabei in viele Unternehmensbereiche hinein und führt oftmals zu einer Lösung, die im ersten Moment gar nicht zum ursprünglich definierten Aufgabenportfolio gehört. Dann erwächst aus der Beratung zum Beispiel eine Social Media Guideline für soziale Netzwerke oder eine Stilvorlage für die hausinterne Kommunikation, der Entwurf einer neuen Powerpoint-Master-Vorlage für ein Unternehmen oder das Medien- und Kommunikationstraining für Führungskräfte.

 

Public Relations

PR

Gute Berichterstattung in den Medien ist kein Zufallsprodukt, sondern das Ergebnis guter Planung, vertrauenswürdiger Kontakte und professioneller Umsetzung. Als klassische PR-Agentur mit langjähriger Erfahrung im journalistischen Bereich sind uns die Mechanismen der Pressearbeit bestens vertraut. Wir erarbeiten für unsere Kunden Botschaften und Stories, die nicht nur die Journalisten, sondern vor allem Leser, Zuschauer und Zuhörer interessieren. Nicht der Preis zählt, sondern die Story. Nicht alles ist eine gute Story, aber für jede gute Story gibt es ein Medium.

Medientraining

Sie möchten sich sicher vor der Kamera fühlen? Im Medientraining gewähren wir Einblicke in die Arbeitsweise der Journalisten. Wer versteht, wie der andere tickt, sorgt dafür, dass man sich auf Augenhöhe begegnen kann. Wir veranschaulichen die Mechanismen der Medien, sprechen über Kommunikationspsychologie, Impression Management und die Personifizierung der Botschaft. Und wir schulen bedarfs- und unternehmensbezogen.

Krisenkommunikation

Die meisten Krisen sind Kommunikationskrisen. Anders ausgedrückt: Krisen lassen sich mit einer adäquaten Kommunikation schneller kontrollieren und abwenden. Im Idealfall geht ein Unternehmen sogar gestärkt aus der Krise hervor. Die Erarbeitung einer unternehmenseigenen Krisen-Strategie (Krisen-PR/ Krisenkommunikation) gehört für uns daher substanziell zu den Bestandteilen der PR-Arbeit. Wir überprüfen dabei die unternehmenseigenen Krisen-Potenziale und entwickeln und implementieren entsprechende Reaktionsmuster. Am liebsten sind uns aber die Krisen-PR-Pläne, die immer in der Schublade bleiben, weil wir das Problem schon im Vorfeld eliminieren konnten.